PGP

Wer die Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität bei der E-Mail-Kommunikation sicherstellen möchte, kommt um die Verschlüsselung der digitalen Nachrichten nicht herum. Unter den verfügbaren Verfahren ist die so genannte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2E-Verschlüsselung) das einzige, das alle drei der zu Beginn genannten Grundsätze der Informationssicherheit gewährleistet.

Offizieller Fingerabdruck (Prüfsumme) des PGP-Schlüssels:
8E23 3245 A0E1 E092 B9D0 DE9C 02F4 C88F E5ED 0D81

Hier können Sie den öffentlichen PGP-Schlüssel von EYPOX herunterladen:
Öffentlicher PGP-Schlüssel von EYPOX

Mehr zum Thema finden Sie auf der Seite des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Grundsätzliches zur E-Mail Verschlüsselung
E-Mail Verschlüsselung in der Praxis
Vereinfachtes Verschlüsselungsverfahren

Get in touch

[contact-form-7 404 "Not Found"]